Die Erfindung der Wahrheit

Die Erfindung der Wahrheit Miss Sloane Jessica Chastain

MISS SLOANE. Ein Politthriller von John Madden mit Jessica Chastain in der Hauptrolle als skrupelloser Lobbyistin.

Ab 10. August 2017 im Programm der Tilsiter Lichtspiele

Politthriller, Regie: John Madden, US/FR 2016, 132‘
Darsteller: Jessica Chastain, Mark Strong, Gugu Mbatha-Raw

OmU / Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
English language with German subtitles

In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane der Star der Branche. Die brillante und skrupellose Lobbyistin einer alteingesessenen Kanzlei ist berüchtigt für ihr Talent, ihre Rücksichtslosigkeit und ihre Erfolge. Für die Waffenlobby soll sie ein neues Waffengesetz verhindern. Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt überraschend die Seiten. Doch im härtesten Kampf ihrer Karriere könnte der Preis für den Erfolg etwas zu hoch ausfallen.

Kaum ein Berufsstand wird so verachtet wie der der Lobbyisten, die gerade in der amerikanischen Hauptstadt Washington DC oft mehr Einfluss zu haben scheinen, als die eigentlichen Machthaber, die Politiker. In diesem Sumpf aus Interessen, Macht und Korruption ist John Maddens Politthriller „Die Erfindung der Wahrheit“ angesiedelt, der lange von seiner starken Hauptdarstellerin Jessica Chastain lebt, bevor er zu einem liberalen Fiebertraum wird.
Die ganze Filmkritik auf programmkino.de

In the high-stakes world of political power-brokers, Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) is the most sought after and formidable lobbyist in D.C. Known equally for her cunning and her track record of success, she has always done whatever is required to win. But when she takes on the most powerful opponent of her career, she finds that winning may come at too high a price.

Webseite zum Film: misssloanemovie.com