Berlin. Sinfonie der großen Stadt

Tilsiter Lichtspiele Haus Baugerüst

Heute im Tilsiter

OMDU :: Originalversion mit deutschen Untertiteln
Original language with German subtitles

Das ganze Kinoprogramm...

Schönheit & Vergänglichkeit Film Annekatrin Hendel

Dokumentarfilm von Annekatrin Hendel
Schönheit & Vergänglichkeit

"Diesen Film über und mit den Helden meiner Jugend wollte ich schon lange machen, junge Künstler, die, bewusst oder unbewusst, gegen den Versuch der Mainstream-Deutschen loszogen, mit Ordnung ihr Leben in den Griff zu bekommen. Gegen den Wunsch, die inneren Konflikte und die darunter brodelnde Geschichte wegzudrücken. Künstler, deren Werke geprägt sind von der Auseinandersetzung mit sich scheinbar widersprechenden Extremen, egal in welchem deutschen Wertesystem." Annekatrin Hendel

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Es war einmal in Amerika

The Irishman Robert De Niro

Das letzte Mafia-Epos
The Irishman

"It was like the army. You followed orders, you did the right thing. You got rewarded." - Robert De Niro as Frank Sheeran aka The Irishman

Einer der Filme des Jahres: Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci in einem epischen Meisterwerk von Martin Scorsese. Das Ende einer Ära und der würdige Abschluss des Mafia Cinematic Universe von Martin Scorsese nach Mean Streets (1973), Good Fellas (1990), Casino (1995) und Departed (2006). Jetzt im Kino!

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Highlights im Programm

Schönheit & Vergänglichkeit Film Poster
Winterland Film 2019 Poster
Land des Honigs Film 2019 Poster
Aretha Franklin Amazing Grace Film Poster
Systemsprenger Film Silberner Bär Berlinale 2019
Deutschstunde Film Christian Schwochow 2019 Poster
Parasite Goldene Palme Bester Film 2019
Joaquin Phoenix Joker Film Poster
Once Upon a Time in Hollywood Film Quentin Tarantino
Midsommar Film Ari Aster Poster

Joaquin Phoenix Joker Film Poster

"I used to think my life was a tragedy, but now I realize it's a comedy." - Joaquin Phoenix as Joker

Das läuft im Kino

The Irishman Martin Scorsese Film Poster

Epische Mafia-Saga von Martin Scorsese
The Irishman

Alter, weiser Mann: "The Irishman ist vom Bewusstsein durchdrungen, dass Korruption und Verrat allgegenwärtig sind. Er handelt nicht nur von der Unterwelt, sondern von Amerika und seinem Raubtierkapitalismus. Scorsese zeigt ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten, in dem jeder seines Glückes Schmied sein kann, wenn er bereit ist, mit dem Hammer seine Konkurrenten zu erschlagen. Die illusionslose Weltsicht eines alten, weisen Mannes." (Spiegel Online)

Es war einmal in Amerika: "Martin Scorseses Meisterwerk ist ein Nachruf aufs 20. Jahrhundert... Dies ist ein Abgesang. Ein Requiem und bittere Totenmesse. Man trauert nicht um den Toten, sondern um den Traum, den er repräsentierte. Den Traum von Amerika als Land der Gleichheit. Dies ist unter der Maske einer persönlichen Geschichte aus dem Mafiamilieu eine alternative, ergänzende, geheime Geschichte Amerikas." (Telepolis)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Joaquin Phoenix Joker Film Poster

Put On Your Happy Face
Joaquin Phoenix: Joker

Goldener Löwe Bester Film Venedig 2019

"Joaquin Phoenix war schon all die Jahre fast zu intensiv, um normale Menschen zu verkörpern, aber hier stürzt er sich in den Wahnsinn und schaut nicht mehr zurück. Man spürt keinen Millimeter Distanz zu den Träumen dieses Arthur Fleck, zu seinen Hoffnungen und Illusionen, seiner Erniedrigung, seinem Schmerz und seiner Wut. Phoenix habe in diesem Film einen 'Zustand der Gnade' erreicht, sagt Alberto Barbera, der Festivalchef von Venedig, und sei an Orte gelangt, 'wo wenige Schauspieler je hinkommen, wo es verstörend wird. Müsste ich den Oscar vergeben, hätte ich keinerlei Zweifel'." (Süddeutsche Zeitung)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Parasite Goldene Palme Bester Film 2019

Gesellschaftssatire von Bong Joon-ho
Parasite

Goldene Palme Bester Film 2019 Filmfestival Cannes

Kapitalismuskritik für alle Sinne: "Cannes-Gewinner, Oscarfavorit: So unglaublich unterhaltsam und scharf wie in Bong Joon-hos PARASITE wurde das Thema soziale Spaltung im Kino selten thematisiert. Einer der Filme des Jahres." (Spiegel Online)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Once Upon a Time in Hollywood Film Quentin Tarantino

Der neunte Film von Quentin Tarantino
Once Upon A Time... in Hollywood

Irreal schöne Hollywood-Hommage: "Träum weiter, Tarantino. Kino gegen TV, altes gegen neues Hollywood - und alle zusammen gegen die Hippies. Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME-Variation zeigt die Umbrüche der Unterhaltungsindustrie - mit aus der Zeit gefallener Opulenz. Dieser Film ist der letzte seiner Art, auch Tarantino wird so einen nicht noch einmal drehen." (Spiegel)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Midsommar Film Ari Aster Poster

Mitternachtssonnenmärchen von Ari Aster
Midsommar

Bis 18. Dezember: Kinofassung
Ab 19. Dezember: Director's Cut

Schöner Tod unter gleißender Sonne: "Ari Asters MIDSOMMAR zieht sich zurück ins Idyll einer heidnischen Kommune. Der Regisseur beweist sich dabei erneut als Meister des Unheimlichen... belässt es jedoch nicht bei visuellen Bizarrerien. Aster erzählt auch eine von tiefer Traurigkeit durchsetzte Anti-Liebesgeschichte. Besser gesagt: die Entliebungsgeschichte einer schleichenden De-Empathisierung." (Tagesspiegel)

Verheißung und Schrecken: "Grüne Wiesen, Menschen in heller Tracht und eine mysteriöse Sekte: Ari Asters meisterhafter Horrorfilm MIDSOMMAR ist ein Seh- und Hörbild über den Knoten aus Versprechen und Unbehagen, den die Gemeinschaft darstellt. Der Moment, an dem der Horror einer unheimlich harmonischen Gemeinschaft endgültig in den Terror des Geheimnisses ihres Zusammenhalts umschlägt, hält schließlich einen Moment abgrundtief ambivalenter Katharsis bereit." (Zeit Online)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Systemsprenger Film Silberner Bär Berlinale 2019

Debütfilm von Nora Fingscheidt
Systemsprenger

Silberner Bär Alfred-Bauer-Preis Berlinale 2019
Deutscher Oscar-Kandidat 2020

Prädikat besonders wertvoll

Kino als Wutmaschine: "Der ‚Vergletscherung‘ der gesellschaftlichen Beziehungen, von der so viele deutsche Autorenfilme der letzten 10, 20 Jahre erzählten, setzt Fingscheidts Systemsprengerin eine Strategie der Überhitzung entgegen. Weg mit dem Sicherheitsglas, volles Risiko." (Zeit Online)

Hardcore-Härtefall: "Ein sehr trauriger, aber auch ungewöhnlich schöner Film über ein traumatisiertes Kind. Ungewöhnlich schön ist er, weil er dicht bei seiner Hauptdarstellerin und ihrer Umwelt bleibt, nie romantisiert, aber immer liebevoll auf sie schaut. Auf sie wohlgemerkt, und nicht auf sie hinab. Manchmal sogar zu ihr aufblickt." (Süddeutsche Zeitung)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Deutschstunde Film Christian Schwochow 2019 Poster

Literaturverfilmung von Christian Schwochow
Deutschstunde

Nach dem Roman von Siegfried Lenz
Prädikat besonders wertvoll

"50 Jahren nach dem Erscheinen des Romans von Siegfried Lenz über Schuld und Pflicht in der Zeit des Nationalsozialismus hat sich Christian Schwochow an eine Neuverfilmung gewagt. Dabei ist ihm nach einem Drehbuch seiner Mutter Heide Schwochow ein atmosphärisch dichtes und kraftvolles Werk gelungen, das den Widerspruch zwischen Pflichterfüllung und individueller Verantwortung klar herausarbeitet und sehr aktuell an heutige Zuschauer appelliert, Stellung zu beziehen." (FBW Jury)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Und der Zukunft zugewandt Film 2019 Poster

DDR-Drama von Bernd Böhlich
Und der Zukunft zugewandt

Mit Alexandra Maria Lara, Karoline Eichhorn, Stefan Kurt, Barbara Schnitzler, Robert Stadlober, Hark Bohm, Peter Kurth
Prädikat besonders wertvoll

Wenn Drehbuchsätzen ein Wunder widerfährt: "Die Erinnerung an die DDR findet im deutschen Kino selten eine angemessene Form. Allzu oft wird der Arbeiter-und-Bauern-Staat als ein schräges Designexperiment mit merkwürdigen Ersatzprodukten exotisiert. Böhlich und seinem Kameramann Thomas Plenert aber gelingt etwas höchst Plausibles: Sie zeigen die DDR als eine Welt, die heute nur noch Zitat sein kann, achten dabei aber darauf, dass die Gebäudefronten, die Innenräume, die Ausstattungsdetails noch etwas von den utopischen Ansprüchen der Zeit erkennen lassen, in denen sich dann aber immer wieder grobschlächtige Ideologie breitmachte." (FAZ)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Dokumentarfilme im Kino

Winterland Film 2019 Poster

A Ski & Snowboard Film
Winterland

"Abenteuerliche Abfahrten, unglaubliche Natur und Extremsportler, die die eigenen physischen wie psychischen Grenzen ausloten. In WINTERLAND versammeln sich die weltbesten Wintersportler zum Freestyling auf ihren Skiern und Snowboards. Mit ihrer bildgewaltigen Adventure-Doku zollen Todd Jones, Steve Jones und Jon Klaczkiewicz der Ski- und Snowboardkultur ihren Tribut. Für ein interessiertes Publikum und Schneeliebhaber in jedem Fall empfehlenswert." (Programmkino)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Schönheit & Vergänglichkeit Film Poster

Dokumentarfilm von Annekatrin Hendel
Schönheit & Vergänglichkeit

"Zu ihrer Motivation sagt sie: „Ich mache Filme seit 15 Jahren, weil mir diese filmische Erzählung über das, was in der DDR passiert ist, auf den Keks gegangen ist.“ In der DDR, von denen die ganzen Filme handeln, habe sie nicht gelebt." Annekatrin Hendel im Gespräch (Deutschlandfunk Kultur)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Land des Honigs Film 2019 Poster

Bester Dokumentarfilm 2019
Land des Honigs

Grand Jury Prize
Special Jury Award
Cinematography Award
World Cinema Documentary
Sundance Film Festival 2019

"Es ist bezeichnend und beglückend, dass in dem Moment, in dem gerade so heftig über Kino versus Netflix, über Marvel versus Autorenkino diskutiert wird, ausgerechnet ein Dokumentarfilm übers Imkern daran erinnert, was Kino ausmacht: Bilder. Berührung. Kritische Diskussion. Und eine Figur, die einem nicht mehr aus dem Kopf geht."(Zeit Online)

"Ein Meisterwerk des beobachtenden Dokumentarfilms, bei dem man dem Leben wirklich zuschauen kann. Dieser Film, der wie ein Spielfilm wirkt, wurde für den Oscar eingereicht, er hat beim Festival in Sundance gewonnen... Vor allem aber ist er ein spektakulär schöner Kinofilm mit fantastischen Aufnahmen einer unberührten Natur, die den Lebensraum für diese Menschen bildet – eine großartige Bühne für ihre kleinen und großen Dramen, ihren täglichen Überlebenskampf." (mdr Kultur)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Aretha Franklin Amazing Grace Film Poster

Legendäres Konzert von 1972
Aretha Franklin: Amazing Grace

Das ist kein Konzert, das ist ein Gottesdienst: "Aretha Franklin hat eine unglaubliche Stimme, der Film führt es vor. Doch er bezeugt auch, dass diese nicht allein die ungeheure Anziehungskraft ihrer Kunst begründet. Es ist ihre Fähigkeit, ihren Vortrag von innen zu durchdringen, mit dem Körper, mit ihrem ganzen Wesen und so durchlässig zu sein, dass diese Inbrunst sich überträgt... Die Menschen springen auf, sie weinen, lachen, tanzen, rufen. Selbst im Kino kommen einem die Tränen. Es ist eine Erlösung." (Berliner Zeitung)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Bitte nach Mitte Film Poster

Dokumentarfilm von Anne Osterloh
Bitte nach Mitte! - Die Schauspielschule Ernst Busch zieht um

"Anne Osterloh ist es gelungen, viel Geschichte in Form spannender Geschichten und Anekdoten in diesen nur einstündigen Film hineinzupacken. Er wirkt wie ein buntes, prall mit Leben gefülltes Album, das seine Betrachter auch daran erinnert, wie jung diese altehrwürdige Institution über all die Generationen hinweg geblieben ist." (Kino-zeit)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Über Grenzen Der Film einer langen Reise 2019 Poster

Mit dem Motorrad unterwegs in Asien
Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

"Für Margot gerät die Tour mit Pleiten, Pech und Pannen zum Glückstrip ihres Lebens. Für das Publikum entpuppt sich dieses charmante Road-Movie als unterhaltsames Kinoerlebnis. Einmal mehr gilt zweitens: Der Weg ist das Ziel. Und erstens: Wer eine Reise tut, der hat auch im Kino viel zu erzählen." (Programmkino)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Unsere Kinos in Friedrichshain

Troika-Karte: Jede 7. Vorstellung geschenkt! Drei Kinos, eine Stempelkarte: 6x stempeln, einmal frei ins Kino. Gültig in unseren Kinos in Friedrichshain: Tilsiter Lichtspiele, Kino Zukunft und Freiluftkino Pompeji.

Tilsiter Lichtspiele Kinogutschein

Kinogutscheine

Diese Gutscheinkarte könnt ihr bei uns im Kino kaufen und an jemand verschenken (Betrag bis 100 Euro). Die Gutscheine können in unseren Kinos Tilsiter Lichtspiele, Zukunft und Freiluftkino Pompeji eingelöst werden.

Historisches Kino in Berlin

Die Tilsiter Lichtspiele sind das zweitälteste Kino in Berlin. 1908 wurde das Kino in der damaligen Tilsiter Straße eröffnet, die heute Richard-Sorge-Straße heißt. Den Bezirk Friedrichshain gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, der wurde erst 1920 so bestimmt. Mehr über unser Kino und seinen Platz in der Berliner sowie in der deutschen und europäischen Geschichte erfahrt ihr im Artikel Tilsit und die Tilsiter - Kleines Kino, große Geschichte.

Tilsiter Lichtspiele 60er Jahre Kino Aushang

Brauerei Zukunft am Ostkreuz

Unsere Hausbrauerei im ZUKUNFT am Ostkreuz in der Laskerstraße. Wir brauen euch die Goldene und die Dunkle Zukunft, bei uns auch als Tilsiter Hell und Tilsiter Dunkel bekannt, oder einfach Hausbier. Natürliche Zutaten, naturtrüb und ungefiltert. 2,80 der halbe Liter, keine Craft Beer Preise.

Brauerei Zukunft Ostkreuz Laskerstrasse