Put On A Happy Face

Joaquin Phoenix Joker Film Poster

"I used to think my life was a tragedy, but now I realize it's a comedy."
Joaquin Phoenix as Joker

Heute im Tilsiter

OMDU :: Originalversion mit deutschen Untertiteln
Original language with German subtitles

Das ganze Kinoprogramm...

The Irishman Robert De Niro Al Pacino Ray Romano

Martin Scorsese
The Irishman

Kinostart 14. November Kino Zukunft

"It was like the army. You followed orders, you did the right thing. You got rewarded."
Robert De Niro as Frank Sheeran
aka The Irishman

Ab 21. November hier im Tilsiter

Neu im Kino

The Irishman Martin Scorsese Film Poster
Joaquin Phoenix Joker Film Poster
Parasite Joon-ho Bong Film 2019
PJ Harvey A Dog Called Money Film Poster
2040 Wir retten die Welt Film 2019 Poster

Das läuft im Kino

The Irishman Martin Scorsese Film Poster

Epische Mafia-Saga von Martin Scorsese
The Irishman

Martin Scorsese's finest film for 30 years: "Martin Scorsese returns with his best picture since GOODFELLAS and one of his best films ever. It’s a superbly acted, thrillingly shot epic mob procedural about violence, betrayal, dishonesty and emotional bankruptcy starring Robert De Niro, Joe Pesci and Al Pacino... No one but Scorsese and this glorious cast could have made this movie live as richly and compellingly as it does, and persuade us that its tropes and images are still vital." (The Guardian)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Joaquin Phoenix Joker Film Poster

We are all clowns
Joaquin Phoenix: Joker

Goldener Löwe Bester Film Venedig 2019

"Joaquin Phoenix war schon all die Jahre fast zu intensiv, um normale Menschen zu verkörpern, aber hier stürzt er sich in den Wahnsinn und schaut nicht mehr zurück. Man spürt keinen Millimeter Distanz zu den Träumen dieses Arthur Fleck, zu seinen Hoffnungen und Illusionen, seiner Erniedrigung, seinem Schmerz und seiner Wut. Phoenix habe in diesem Film einen 'Zustand der Gnade' erreicht, sagt Alberto Barbera, der Festivalchef von Venedig, und sei an Orte gelangt, 'wo wenige Schauspieler je hinkommen, wo es verstörend wird. Müsste ich den Oscar vergeben, hätte ich keinerlei Zweifel'." (Süddeutsche Zeitung)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Parasite Goldene Palme Bester Film 2019

Gesellschaftssatire von Bong Joon-ho
Parasite

Goldene Palme Bester Film 2019 Filmfestival Cannes

Kapitalismuskritik für alle Sinne: "Cannes-Gewinner, Oscarfavorit: So unglaublich unterhaltsam und scharf wie in Bong Joon-hos PARASITE wurde das Thema soziale Spaltung im Kino selten thematisiert. Einer der Filme des Jahres." (Spiegel Online)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Systemsprenger Film Silberner Bär Berlinale 2019

Debütfilm von Nora Fingscheidt
Systemsprenger

Silberner Bär Alfred-Bauer-Preis Berlinale 2019
Deutscher Oscar-Kandidat 2020

Prädikat besonders wertvoll

Kino als Wutmaschine: "Der ‚Vergletscherung‘ der gesellschaftlichen Beziehungen, von der so viele deutsche Autorenfilme der letzten 10, 20 Jahre erzählten, setzt Fingscheidts Systemsprengerin eine Strategie der Überhitzung entgegen. Weg mit dem Sicherheitsglas, volles Risiko." (Zeit Online)

Hardcore-Härtefall: "Ein sehr trauriger, aber auch ungewöhnlich schöner Film über ein traumatisiertes Kind. Ungewöhnlich schön ist er, weil er dicht bei seiner Hauptdarstellerin und ihrer Umwelt bleibt, nie romantisiert, aber immer liebevoll auf sie schaut. Auf sie wohlgemerkt, und nicht auf sie hinab. Manchmal sogar zu ihr aufblickt." (Süddeutsche Zeitung)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Frau Stern Film 2019 Poster

Tragikomödie von Anatol Schuster
Frau Stern

Bester Spielfilm + Beste Schauspielerinnen
Ahuva Sommerfeld (posthum) & Kara Schröder
achtung berlin - new berlin film award 2019

Prädikat besonders wertvoll

"Der Preis für den besten Spielfilm geht an einen Film, der sich selbst in jeder Einstellung treu bleibt. Unaufgeregt, weise und sehr ehrlich portraitiert der Film eine kleine Frau, die mit festem Blick radikale und unverblümte Sätze spricht, welche in ihrer puren Wahrhaftigkeit zum Lachen, zum Weinen und zum Nachdenken bringen. Liebevoll und leichtfüßig werden wir durch einen tief traurigen und berührenden Film geführt, welcher vom dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte erzählt und trotzdem Raum für so viel Schönheit und Liebe lässt." (achtung berlin 2019)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Und der Zukunft zugewandt Film 2019 Poster

DDR-Drama von Bernd Böhlich
Und der Zukunft zugewandt

Mit Alexandra Maria Lara, Karoline Eichhorn, Stefan Kurt, Barbara Schnitzler, Robert Stadlober, Hark Bohm, Peter Kurth
Prädikat besonders wertvoll

Wenn Drehbuchsätzen ein Wunder widerfährt: "Die Erinnerung an die DDR findet im deutschen Kino selten eine angemessene Form. Allzu oft wird der Arbeiter-und-Bauern-Staat als ein schräges Designexperiment mit merkwürdigen Ersatzprodukten exotisiert. Böhlich und seinem Kameramann Thomas Plenert aber gelingt etwas höchst Plausibles: Sie zeigen die DDR als eine Welt, die heute nur noch Zitat sein kann, achten dabei aber darauf, dass die Gebäudefronten, die Innenräume, die Ausstattungsdetails noch etwas von den utopischen Ansprüchen der Zeit erkennen lassen, in denen sich dann aber immer wieder grobschlächtige Ideologie breitmachte." (FAZ)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Once Upon a Time in Hollywood Film Quentin Tarantino

Der neunte Film von Quentin Tarantino
Once Upon A Time... in Hollywood

Irreal schöne Hollywood-Hommage: "Träum weiter, Tarantino. Kino gegen TV, altes gegen neues Hollywood - und alle zusammen gegen die Hippies. Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME-Variation zeigt die Umbrüche der Unterhaltungsindustrie - mit aus der Zeit gefallener Opulenz. Dieser Film ist der letzte seiner Art, auch Tarantino wird so einen nicht noch einmal drehen." (Spiegel)

Der Seele einen Whiskey Sour: "Keiner ist so besessen von der Brutalität des Menschen wie der Regisseur Quentin Tarantino. In seinem neuen Film ergründet er die Gewalt der amerikanischen Bilderkultur. ONCE UPON A TIME ist ein Meisterwerk." (Zeit)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Dokumentarfilme im Kino

PJ Harvey A Dog Called Money Film Poster

Dokumentarfilm von Seamus Murphy
PJ Harvey - A Dog Called Money

"Der Film und Harveys Songs bereisen Grenz-, Krisen- und Kriegsgebiete, zeigen Armut und soziale Ungleichheit, aber auch Hoffnung und welche Rolle Musik dabei spielen kann. Cutter Sebastian Gollek montiert Murphys kontrastreiche, farbenprächtige Aufnahmen und Harveys schwer fassbare, verspielte, multiinstrumentale und immer wieder ins Sphärische kippende Musik zu einem audiovisuellen Fluss, dessen Sog man sich nur schwer entziehen kann. Ein Bild- und Klangkunstwerk, das lange nachhallt." (Kino-zeit)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

2040 Wir retten die Welt Film 2019 Poster

Dokumentarfilm von Damon Gameau
2040 - Wir retten die Welt

"Wird von der Zukunft gesprochen, dann meist mit einem Hang zum Untergang. Es wird eine Welt gezeichnet, in der die natürlichen Ressourcen erschöpft, das Klima verheert und die Zukunft des Menschen fraglich ist. Der Filmemacher Damon Gameau wollte sich dieser Narrativen nicht unterziehen. Vielmehr machte er sich auf, sich auf der Welt umzusehen und Lösungsansätze zu suchen, die schon heute machbar sind - und die zu einem Jahr 2040 führen könnten, das lebenswerter ist, als man meinen sollte." (programmkino.de)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Verteidiger des Glaubens Film 2019 Poster

Dokumentarfilm von Christoph Röhl
Verteidiger des Glaubens

Die religiöse Ordnung als absolute Wahrheit: "Emanzipation? Sexuelle Revolution? Das ging Joseph Ratzinger zu weit. Der Film zeigt seinen Wandel: vom reformwilligen Theologen zum Verfechter eines klerikalen Machtsystems." (Spiegel Online)

Im Glauben an die triumphierende Kirche: "In einer anderen Welt hätte man ihn als Apparatschik bezeichnen können: Der Dokumentarfilm „Verteidiger des Glaubens“ durchleuchtet den deutschen Papst Benedikt XVI." (FAZ.net)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

MC Escher Reise in die Unendlichkeit Film Poster

Dokumentarfilm von Robin Lutz
M. C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

"Wir beten das Chaos an, weil wir es lieben, Ordnung zu schaffen." (M. C. Escher)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Das Kapital im 21. Jahrhundert Film 2019 Poster

Nach dem Bestseller von Thomas Piketty
Das Kapital im 21. Jahrhundert

Mit dem Kapitalismus durch die Jahrhunderte: "Ein Film als Offenbarungseid für die heutige Marktwirtschaft. Regisseur Justin Pemberton adaptiert den gleichnamigen Bestseller des französischen Ökonomen Thomas Piketty. Dieser führt in Siebenmeilenstiefeln durch die Geschichte ausgewählter kapitalistischer Gesellschaften, die für ihn eine Geschichte der Ungleichheiten darstellt. Flankiert von Interviews mit Wirtschafts- und Finanzexperten sowie Historikern zieht er die scharfen Trennlinien im Verhältnis zwischen Arm und Reich nach, vom Feudalismus über französische Revolution, Kolonialismus und Weltwirtschaftskrise bis ins Heute – und darüber hinaus. Der Film stellt jedoch nicht nur Fakten nebeneinander, sondern verknüpft sie mit zahlreichen popkulturellen Referenzen – von Wall Street bis zu den Simpsons." (Filmfest Hamburg)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Lebe schon lange hier Film 2019 Poster

Ein Heimatfilm aus Berlin von Sobo Swobodnik
Lebe schon lange hier

"Eine Straßenkreuzung in Berlin, wie sie in jeder Metropole sein könnte. Der Blick aus dem Fenster. Über ein Jahr lang beobachtet der Film das Geschehen der Kreuzung aus einer Wohnung heraus. Die Bilder des externen Treibens und der Ton aus dem Wohnungsinnern komplettieren, konterkarieren, karikieren sich. Die sonore Erzählstimme von Schauspieler Clemens Schick führt uns durch das Leben in Berlin. Und die von Till Mertens komponierte Musik in Verbindung mit dem rhythmischen Schnitt macht Lebe schon lange hier zu einem Bild-Ton-Gesamtkunstwerk." (DOK.fest München)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Über Grenzen Der Film einer langen Reise 2019 Poster

Mit dem Motorrad unterwegs in Asien
Über Grenzen - Der Film einer langen Reise

"Für Margot gerät die Tour mit Pleiten, Pech und Pannen zum Glückstrip ihres Lebens. Für das Publikum entpuppt sich dieses charmante Road-Movie als unterhaltsames Kinoerlebnis. Einmal mehr gilt zweitens: Der Weg ist das Ziel. Und erstens: Wer eine Reise tut, der hat auch im Kino viel zu erzählen." (Programmkino)

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Congo Calling Dokumentarfilm 2019 Poster

Dokumentarfilm von Stephan Hilpert
Congo Calling

Publikumspreis 2019 Max-Ophüls-Filmfestival
FFF-Förderpreis DOK.fest München

"Zurückhaltend und dabei doch mit großer Nähe erzählt Stephan Hilpert vom Dilemma europäischer Entwicklungshilfe und ihrem Scheitern, im Großen wie auch im Kleinen. Dass dieser filmische Spagat gelingt, ist nicht zuletzt der unaufdringlichen und gleichzeitig präzisen Kamera zu verdanken, die den Zuschauer mitnimmt auf eine Reise in das politisch unruhige Herz Afrikas." [DOK.fest München]

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Unsere Kinos in Friedrichshain

Troika-Karte: Jede 7. Vorstellung geschenkt! Drei Kinos, eine Stempelkarte: 6x stempeln, einmal frei ins Kino. Gültig in unseren Kinos in Friedrichshain: Tilsiter Lichtspiele, Kino Zukunft und Freiluftkino Pompeji.

Tilsiter Lichtspiele Kinogutschein

Kinogutscheine

Diese Gutscheinkarte könnt ihr bei uns im Kino kaufen und an jemand verschenken (Betrag bis 100 Euro). Die Gutscheine können in unseren Kinos Tilsiter Lichtspiele, Zukunft und Freiluftkino Pompeji eingelöst werden.

Historisches Kino in Berlin

Die Tilsiter Lichtspiele sind das zweitälteste Kino in Berlin. 1908 wurde das Kino in der damaligen Tilsiter Straße eröffnet, die heute Richard-Sorge-Straße heißt. Den Bezirk Friedrichshain gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, der wurde erst 1920 so bestimmt. Mehr über unser Kino und seinen Platz in der Berliner sowie in der deutschen und europäischen Geschichte erfahrt ihr im Artikel Tilsit und die Tilsiter - Kleines Kino, große Geschichte.

Tilsiter Lichtspiele 60er Jahre Kino Aushang

Brauerei Zukunft am Ostkreuz

Unsere Hausbrauerei im ZUKUNFT am Ostkreuz in der Laskerstraße. Wir brauen euch die Goldene und die Dunkle Zukunft, bei uns auch als Tilsiter Hell und Tilsiter Dunkel bekannt, oder einfach Hausbier. Natürliche Zutaten, naturtrüb und ungefiltert. 2,80 der halbe Liter, keine Craft Beer Preise.

Brauerei Zukunft Ostkreuz Laskerstrasse